Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.97 / 5,00
7 Bewertungen
Shopauskunft 4.97 / 5,00 (7 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Bewerter über Käufersiegel
11.10.2019
Bewerter über Käufersiegel
01.10.2019
Bewerter über Käufersiegel
20.08.2019
ALLGÄU BLOCK

Artikelnummer: 1953

Vorlage Kurzbeschreibung In den letzten Jahren enstanden am nördlichen Alpenrand mit über 1850 Bouldern im Bereich Fb 1 - 8b+ (bloc) und bis 8c (trav) in 26 Gebieten
vom Bodensee übers Oberallgäu, der Gegend um Füssen bis ins Lechtal eine hochinteressante Boulderregion für Akteure jeder Könnensstufe!


Kategorie: Klettern / Bouldern


27,48 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand (Versand 1000 - 5)

UVP des Herstellers: 28,00 €
(Sie sparen 1.86%, also 0,52 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



Vorlage Beschreibung ausführlich Einzigartig dürfte die auf engstem Raum anzutreffende Vielfalt der Gesteinsarten sein. Neben den allgegenwärtigen mächtig überhängenden Nagelfluh-Wänden und Blöcken trifft man hier interessanterweise auch auf Sandstein, Dolomit, Mergel sowie Kalk in den verschiedensten Formen: vom gewöhnlichen Kalk bis zu super rauem Hochgebirgskalk auf ca. 2200 m Meereshöhe ist hier alles geboten.
Man findet Wände, Blöcke, durchnummerierte Parcours wie in Fontainebleau, Henkel, Mikroleisten, Platten, gewaltige Überhänge, kurzum ein reichhaltiges Angebot für alle Liebhaber der Welt der kleinen Blöcke und solche, die es noch werden wollen.

Und - nicht zu vergessen - das Ganze in einer der schönsten Urlaubsregionen!
Dazu noch ideal erreichbar von Deutschland, Österreich, Italien, der Schweiz,....!

 

Neu in der 4. Auflage: 64 Seiten mehr als in der vorigen Auflage: 380 neue Boulderprobleme! 1 neues Gebiet!

Das Blockfeld in Hinterstein bietet mittlerweile über 870 gekletterte (!) Boulderprobleme, damit ist das Gebiet eines der boulderreichsten Blockfelder des nördlichen Alpenraums. Die meisten Blöcke bestehen aus Dolomit, die Kletterei erinnert an einen Mix aus Sandstein und Gneis. Auch an den Kraftbouldern sind über 100 neue Probleme entstanden, so dass dieses nun mit über 160 Linien bis 8b+ das zweitgrößte Allgäuer Bouldergebiet ist. Erstmals beschrieben ist das Gunzesrieder Tal mit derzeit 2 Sektoren.

Neu ist auch die Angabe von Zustiegszeiten zu allen Gebieten im Infobalken am Gebietsanfang.

 
Autor:

  • Ulrich & Harald Röker
Zusatzinformationen:

  • Komplett farbiges Layout
  • Topos der Blockfelder
  • Foto-Topos der meisten Blöcke
  • 26 Gebiete (1 Gebiet neu), inklusive Hot-Spot Hinterstein
  • Über 1850 Boulderprobleme (+380 im Vergleich zur 3. Auflage)
  • Mit vielen Neuigkeiten in Hinterstein, an den Kraftbouldern und im Gunzesrieder Tal
  • Boulder-Parcours wie in Fontainebleau
  • 288 Seiten
  • Exakte Zugangsbeschreibungen
  • Detaillierte Zustiegsskizzen
  • Neu: Tipps für lohnende Probleme in Hinterstein sowie viele tolle Action-Bilder
  • Neu: Zugangszeiten mit Symbol zu allen Gebieten

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.