Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.98 / 5,00
11 Bewertungen
Shopauskunft 4.98 / 5,00 (11 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

undbla
07.02.2021
AB
15.01.2021
HF
14.01.2021
Michael
03.01.2021
Bewerter über Käufersiegel
11.10.2019
Bewerter über Käufersiegel
01.10.2019
Bewerter über Käufersiegel
20.08.2019
Skitourenführer Allgäu - inkl. GPS Tracks

Artikelnummer: 1570

Skitouren in den Allgäuer Alpen, Kleinwalsertal und Tannheimer Tal – Abwechslung pur.

Kategorie: Skitour / Freeride / Variantenfahren


26,80 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Paket)

UVP des Herstellers: 26,80 €
knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Best-of-Skitouren-Band1 Vom großen Skitourenreservoir im Südwesten Deutschlands sind die Berge des Allgäus die am schnellsten zu erreichenden Ziele – und die abwechslungsreichsten dazu. Kein Wunder, dass das Gebiet äußerst beliebt ist. Hier findet wirklich jeder seine Tour: Anfänger, ambitionierter Skibergsteiger oder mutige Steilwandspezialisten. Während an den Vorbergen eher kurze und sichere Routen für Einsteiger zu finden sind, bietet die Kette des Allgäu-Hauptkamms ausgesprochen anspruchsvolle Unternehmungen, die den erfahrenen Skitourengeher erfordern. Zwar sind die absoluten Höhen der Gipfel vergleichsweise bescheiden, aber bezüglich Vorbereitung und Durchführung fordert das häufig sehr steile Gelände den absoluten Könner. Der Führer beschreibt auch die lohnenden Gebiete des benachbarten Tannheimer Tals und des Kleinwalsertals.

Für alle beschriebenen Routen gibt es zudem GPS-Daten zum Download - ein individueller Download-Code ist im Buch abgedruckt.

Autoren:

  • Kristian Rath


Ziele:

  • Hoher Ifen und Schwarzwassertal
    • Zugang zur Schwarzwasserhütte
    • Ochsenhofer Köpfe
    • Grünhorn
    • Steinmandl
    • Falzer Kopf
    • Hählekopf - von Osten über Ifersguntenalpe
    • Berlingersköpfle
    • Hoher Ifen - von Süden
    • Hoher Ifen - von Norden
    • Toreck - von Osten
    • Toreck - von Süden
    • Mahdtaltour, Obere Gottesackerwand
  • Baad
    • Grünhorn
    • Güntlespitze - von Nordosten
    • Güntlespitze - von Südosten
    • Üntschenspitze
    • Gamsfuß
    • Höferspitze
    • Heiterberg
    • Gr. Widderstein
    • Karlstor
  • Schafalpen
    • Geißhorn
    • Leichelkopf
    • Elferkopf
    • Ochsenloch
    • Hochgehrenspitze
    • Fiderepaß/-hütte - über Wildental
    • Fiderepaß/-hütte - über Stillachtal
    • Fiderepaß/-hütte - über Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand
    • Greisgrund, Alpgrund, Roßgrundkopf
    • Mindelheimer Hütte
    • Nordöstlicher Schafalpkopf
    • Mittlerer Schlafalpkopf - von Osten
    • Kuhgehrenspitz
  • Allgäuer Hauptkamm
    • Rappenseehütte - von Süden über Lechtal
    • Rappenseehütte - von Westen über Lechleiten
    • Hochrappenkopf
    • Rappenseekopf
    • Rothgrundspitze
    • Hohes Licht
    • Kemptner Hütte - von Norden über Spielmannsau
    • Kemptner Hütte - von Süden über Holzgau im Lechtal
    • Muttlerkopf
    • Hornbachspitze
    • Gr. Krottenkopf
    • Kratzer
    • Mädelegabel
    • Mädelegabel - von Norden über Trettachrinne
    • Heilbronner Weg
    • Linkerskopf
    • Wildengrundkopf
    • Trettachspitze
    • Bockkarkopf - über Bacherloch
    • Kreuzeck
    • Rauheck
  • Oytal
    • Älpelesattel
    • Höfats
    • Rotes Loch
    • Rauheck - über Älpelesattel und den gesamten Nordgrat
    • Rauheck - über Eissee und den oberen Nordgrat
    • Rauheck - über Eissee und die "Lechler Kranz"
    • Südl. Höllhorn
    • Jochspitze
    • Wildenfeldscharte
    • Gr. Wilder
    • Schneck
  • Nebelhorn / Edmund-Probst-Haus
    • Schochen
    • Kl. Seekopf
    • Laufbacher Eck
    • Gr. Daumen
    • Geißfuß
    • Entschenkopf
  • Hinteres Ostrachtal
    • Schwarzberghütte
    • Schochen
    • Kl. Seekopf
    • Gr. Daumen
    • Kl. Daumen
    • Laufbacher Eck - über Obertal
    • Laufbacher Eck - über Bärgündletal
    • Schneck
    • Gr. Wilder
    • Prinz-Luitpold-Haus
    • Glasfelderkopf
    • Kesselspitze
    • Kreuzkopf
    • Weittalkopf
    • Hochvogel - über klaten Winkel
    • Hochvogel - über Kreuzkopf
    • Erzbergtal
  • Vorderes Ostrachtal
    • Rauhhorn
    • Gaishorn
    • Zirleseck
    • Rohnenspitze
    • Ponten
    • Heubatspitze
    • Rotspitze
    • Kl. Daumen
    • Entschenkopf
  • Tannheimer Tal
    • Kühlgrundkopf (Wannenjoch)
    • Iseler
    • Iseler - Bschießer - Ponten - Rohnenspitze
    • Bscheißer - von Nordwesten
    • Bscheißer - von Nordosten
    • Ponten
    • Zirleseck
    • Rohnenspitze - über Nordwestrücken
    • Rohnenspitze - über Zirleseck
    • Gaishorn
    • Sulzspitze - über Haldensee
    • Sulzspitze - über Neunerkopf oder Vogelhorn
    • Litnisschrofen
    • Krinnenspitze
    • Schochenspitze
    • Landsberger Hütte
    • Rote Spitze
    • Steinkarspitze
    • Lachenspitze
    • Schochenspitze
    • Geierköpfle
    • Rauhorn
    • Aggenstein
  • Östliche Vorberge
    • Reuter Wanne
    • Wertacher Hörnle
    • Jochschrofen
    • Speiser - von Süden
    • Speiser - von Osten über Unterjoch
    • Sonnenkopf
    • Heidelbeerkopf
    • Schnippenkopf
    • Entschenkopf
    • Zwölferkopf
  • Balderschwang
    • Besler
    • Riedberger Horn
    • Siplinger Kopf
    • Blaicher Horn
    • Heidenkopf
    • Brustkopf
    • Feuerstätterkopf
    • Hochgrat
    • Girenkopf
    • Stillberg
    • Piesenkopf
  • Westliche Vorberge
    • Wannenkopf
    • Rangiswanger Horn - von Osten über Sigiswang
    • Rangiswanger Horn - von Norden über Ostertal
    • Gr. Ochsenkopf
    • Riedberger Horn - über Ostertal
    • Riedberger Horn - von osten über Bolgental
    • Riedberger Horn - über Hörnerbahn
    • Hörnertour
    • Blaicher Horn & Höllritzer Eck - über Gunzesried Säge
    • Blaicher Horn & Höllritzer Eck - über Ostertal
    • Tennenmooskopf
    • Steinberg
    • Stuiben, Sedererstuiben und Gschwender Horn
    • Immenstädter Horn
    • Rindalphorn - über Brunnenauscharte
    • Rindalphorn - von Nordosten
    • Überschreitung der Nagelfluhkette
    • Rohnenhöhe
Zusatz-
informationen:


  • Gewicht
    • 0.5100
  • Verlag
    • Panico Alpinverlag
  • Bibliographische Daten
    • 9. Auflage 2018
    • 264 Seiten
    • 120 x 185 mm
    • Softcover
    • komplett 4 Farbig
  • ISBN-13
    • 978-3-95611-091-7
  • App
    • Nein

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.